Die Rache des Staatsrechtsprofessor Rainer Schweizer

Es ist dreizehn Jahre her, als der Professor bebte vor Empörung. «Das ist ja eine Satire», presste er damals mehrmals hervor, schwieg und fixierte düster die Journalisten. Die Geschäftsprüfungsdelegation der eidgenössischen Räte hatte ihn soeben öffentlich der Unredlichkeit bezichtigt. Rainer J. Schweizer verflucht heute den Tag, an dem er den Auftrag des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) […]

Weiterlesen...


Die Vernunft des Bürgers siegte über den «Radikalismus» der Linken und Grünen

Die Vernunft des Bürgers siegte über den «Radikalismus» der Linken und Grünen     Grüne linke Wirtschaft Radikal und undurchdacht – diesen Eindruck hinterliess die Initiative «Grüne Wirtschaft». Völlig zu Recht hat das Stimmvolk das Begehren der Grünen und der SP klar abgelehnt. Das Resultat ist deutlich. Anstatt solchen «Radikalismus» walten zu lassen, sollten wir, […]

Weiterlesen...


Die Sturmfluten hört man bereits rauschen

Die Sturmfluten, hört man bereits rauschen.   Das schlechteste Parlament seit Kriegsende vor über siebzig Jahren, so urteilen über sechzig Prozent der Schweizer. Es ist fast so, als wollte das Schweizer Parlament die EU noch übertrumpfen. Aber schlechter geht es nicht mehr. Die EU trifft sich immer und immer wieder, um all die grossen politischen und […]

Weiterlesen...


Liegt die EU in den letzten Zügen?

Liegt die EU in den letzten Zügen? Als Jean-Claude Juncker im September 2015 seine erste Rede zur Lage der Europäischen Union hielt, war sein Fazit ernüchternd: «Es fehlt an Europa», konstatierte der Kommissionspräsident damals, «und es mangelt an Union.» Am Mittwoch hielt der Luxemburger im Europaparlament in Strassburg zum zweiten Mal seine wichtigste programmatische Rede […]

Weiterlesen...


Cédric Wermuth fordert „Schaut euch diese Typen an“

Cédric Wermuth fordert;  „Schaut euch diese Typen an“ Seit einem Jahr existiert die Kampftruppe «Ahnensturm» der rechtsextremen Schweizer Partei Pnos. Jetzt will Cédric Wermuth (SP) vom Bundesrat in der Fragestunde Antworten dazu. Aufgefallen ist diese «Kampftruppe» schon des Öfteren.   SP-Mann Wermuth will vom Bundesrat wissen, für wie gefährlich er die Pnos-Gruppe Ahnensturm einschätzt. 

Weiterlesen...


SP-Grossrätin Lisa Bosia Mirra und die missbrauchten Rechte unseres Staates

Wer sich über die SP-Grossrätin und über ihre Hilfsorganisation informieren will, wird enttäuscht. Eine Person die so nach Anerkennung – um jeden Preis – sucht besteht aus «Nichts». Nichts im Sinne einer Persönlichkeit, die im Stillen etwas Nachhaltiges erschafft hat. Die Hilfsorganisation «Firdaus» besteht aus einen Namen und vielen Fotos aus ihrem Leben. Ein Fotoalbum, […]

Weiterlesen...


Tausende Migranten die Arbeit suchen tauchen für immer ab

Endlich wird unsere Glaubwürdigkeit gestärkt Was der Politlog schone lange geschrieben hat, wird nun durch starke Medien-blätter bestätigt. So heisst es, dass 50 bis 90 Prozent der Asylsuchenden in den ersten Tagen ihres Aufenthalts in der Schweiz untertauchen. Das bedeutet, dass diese bei ihren Verwandten und Bekannten, die bereits in der Schweiz leben Unterschlupf finden. […]

Weiterlesen...


Die unbarmherzige NR Chantal Galladé

Die unbarmherzige Nationalrätin Chantal Galladé Es ist kaum zu glauben, dass eine Mutter von zwei Töchter zu unbarmherzig auf den Absturz einer Militärmaschine, beim dem der Pilot höchstwahrscheinlich sein Leben verloren hat reagiert. Bevor der Pilot überhaupt gefunden ist, setzt sie bereits zu einem Rundumschlag an, in dem sie sagt, dass es keine neuen Flugzeuge […]

Weiterlesen...


Ein klares «Ja» zum neuen Nachrichtendienst Gesetz / Unglaubwürdige Hilfswerke

Der Tagesanzeiger, die «Rote Lampe» der Linken, ärgert sich darüber, dass die Debatte zum neuen Nachrichtendienst Gesetz niemand interessiere und keine Partei einen richtigen Wahlkampf führe, um gegen die Vorlage zu stimmen.     «Wir Menschen des 21. Jahrhunderts sind im Begriff, eine der nobelsten Errungenschaften der Aufklärung zu zerstören: unsere Privatsphäre. »  

Weiterlesen...


Was sie als Wähler wissen sollten!!

Es wäre schön, könnte man einfach den Schalter umlegen und in die Ferien fahren. Unschön ist es jedoch, wenn man in die Ferien fährt und dabei vergisst, dass die «Linken» Medien nicht schlafen und gerade diese Zeit nutzen um unangenehme Nachrichten möglichst klein gedruckt, über die verschiedensten Kanäle laufen lassen, immer in der Hoffnung, dass […]

Weiterlesen...